1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Total Compensation Systeme


Total Compensation Systeme tragen der Tatsache Rechnung, dass nicht nur die Barvergƒtung einen Personalkostenanteil darstellt, sondern auch die Nebenleistungen, wie zum Beispiel ein Dienstwagen oder die betriebliche Altersversorgung. Diese zu erfassen, zu bewerten und in die Vergütungsstruktur mit aufzunehmen ist die Aufgabe von Total Compensation Management Systemen. Durch die Schaffung der notwendigen Transparenz ƒber die tatsèchliche Werthaltigkeit der Nebenleistungen steigt deren wahrgenommene Attraktivitèt. Erweitert werden diese Systeme meist noch dadurch, dass den Mitarbeitern bestimmte Vergƒtungselemente, wie zum Beispiel eine verbesserte betriebliche Altersversorgung im Rahmen der Gehaltswandlung (Deferred Compensation), wahlweise angeboten werden. Diese Wahlmöglichkeit bietet dem Mitarbeiter eine hohe steuerliche und individuelle Nutzenoptimierung und erzeugt so eine hohe Loyalität gegenüber Ihrem Unternehmen.

Themen unserer Beratung sind hierbei:
* Definition und Kombination werthaltiger Vergütungskomponenten im Rahmen eines Total Compensation Systems
* Schaffung von Transparenz und Wertschätzung gegenüber den bestehenden Vergütungselementen, sowie deren aktives Management
* Aktive Neuausrichtung der Vergütungslogik als Unterstützung für Cultural Change Prozesse
* Vergütungsgestaltung vor dem Hintergrund des demographischen Wandels