1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Personalentwicklung


Die zielgerichtete Gestaltung von Veränderungsprozessen auf Seiten der Mitarbeiter und Führungskräfte eines Unternehmens ist Gegenstand unseres Verständnisses von Personalentwicklung. Unter strategischen Gesichtspunkten ist daher die Personalentwicklung eng mit der Unternehmensstrategie zu verknüpfen.

Methodisch hat sich der Trend zum Lernen über neue Medien verstärkt. Diese sind kostengünstig, ermöglichen ein effizientes, selbstgesteuertes Lernen und bieten die Möglichkeit der uneingeschränkten  Wiederholung. Darüber hinaus bieten sie im Bereich der Methodenkompetenzen eine gute Grundlage, um die Effizienz von Präsenzseminaren und deren individuellen Lernerfolg zu erhöhen. Dies wird erreicht, da alle Teilnehmer des Präsenzseminares durch die Lernlektionen der neuen Medien über das gleiche Basiswissen verfügen. So kann der Trainer individueller auf die verbleibenden Lernbedürfnisse der Teilnehmer eingehen bzw. mehr Zeit für Übungen und die Sicherung des Praxistransfers einsetzen. Ein gutes Beispiel für Methodentrainings im Bereich der neuen Medien finden Sie unter www.video4career.eu.

Ein ganzheitliches Personalentwicklungskonzept sollte folgende Bereiche umfassen:
- ein zugrundeliegendes Kompetenzmodell
- eine durchgängige Prozessdefinition  und -sicherung
- eine strategieorientierte und kompetenzgestützte Weiterbildungsplanung
So können Sie eine effiziente und an den unternehmenszielen orientierte Personalentwicklung gewährleisten.