1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Das Performancemanagement


Es umfasst als Teilbereich unseres Leistungskatalogs die Instrumente, deren Zielsetzung die mehrdimensionale Messung und Steuerung der Mitarbeiter- und Führungskräfte-Performance ist. Die Steigerung der Leistung Einzelner (Personen, Teams, Bereiche etc.) gewährleistet so im Anschluss die Steigerung der Leistungsfähigkeit des Gesamtunternehmens.

Modernen Instrumenten ist es hierbei gemein, dass sie sowohl betriebswirtschaftliche Kenngrößen als auch stärker zukunftsorientierte, nicht finanzielle Kenngrößen in Analyse und Prognose berücksichtigen. So ergibt sich ein ganzheitliches Leistungsbild in dem einerseits an der Balanced Scorecard orientierte, andererseits kompetenzbasierte Zielvereinbarungs- und Beurteilungsinstrumente eine hervorragende Basis für weitere personalseitige Maßnahmen bilden können - abgeleitet aus der Gesamtstrategie des Unternehmens.

Drei Instrumente bieten uns die Möglichkeit mitarbeiterbezogene Performance im Unternehmen zu steuern:

Ein Beurteilungssystem zur strukturierten Erhebung von Mitarbeiterkompetenzen und zur Vorbereitung und Unterstützung von Mitarbeitergesprächen.

Das Zielvereinbarungssystem zur Fokussierung und Betonung der wesentlichen Aufgaben des kommenden Jahres.

Die Führungskräftebeurteilung (Bottom-Up-Beurteilung) dient der Identifikation von Optimierungspotenzialen im Bereich der Führung.